5% Direktbucherrabatt

Gästestimmen relexa hotel Ratingen City


Hier finden Sie die Gästestimmen und Bewertungen aus den wichtigsten Bewertungsportalen. Ihre Erfahrungsberichte sowie Lob und Kritik sind uns sehr wichtig. So können wir Gutes noch besser machen und weniger Gutes schnell beheben. Neben den Bewertungsportalen werten wir auch alle Fragebögen auf den Zimmern und in den E-Mails aus, die Sie nach Ihrem Aufenthalt bei uns erhalten. Alle dies finden Sie hier in einer ganz transparenten und ehrlichen Übersicht: Kritik, Lob und Ihre Wünsche auf einen Blick.

GESAMTÜBERSICHT aller ONLINE BEWERTUNGEN

Verschaffen Sie sich im ersten Absatz einen Eindruck über alle Bewertungen der Gäste des relexa hotel Ratingen City. Damit Sie einen besonders guten Überblick bekommen, haben wir hier die wichtigsten Bewertungsportale auf einen Blick zusammengefasst.

ÜBERSICHT DER AKTUELLEN EINZELBEWERTUNGEN

Im zweiten Teil sehen Sie alle einzelnen Bewertungen, mit einem tieferen Einblick in alles, was über das relexa hotel Ratingen City geschrieben wird. Uns ist sehr wichtig, was Ihnen wichtig ist, was Ihnen besonders gut gefiel oder fehlte. Nur so können wir anhand Ihrer Wünsche immer besser werden - für Sie!

Das schätzen unsere Gäste an uns

Ihr relexa Team, Ihre Gastgeber im relexa hotel Ratingen

„Herzlich willkommen in Ihrem Businesshotel in Ratingen. Wir freuen uns auf Sie!“

"Wir freuen uns über 95% Weiterempfehlung durch unsere Hotelgäste."


Das sagen unsere Gäste

Dagmar M. (16.01.2023)
Zimmer und Bad sauber, Toilette nicht. Die Toilettenbürste schwamm in einer undefinierbaren Brühe. Rezeption oft unbesetzt, Mitarbeiter aber alle sehr freundlich. Winziges TV Gerät, Bild sehr dunkel, auch mit Mühe nicht verbesserbar. Bett sauber und gemütlich. Max. 12 Minuten zu Fuß zur S Bahn Ratingen Ost. Keine Gastronomie in Hotel Nähe.
Mario Arh (15.12.2022)
Abgerocktes Hotel. Dauerndes flackern im Besprechung Raum. Nur eine Person bei der Rezeption obwohl bekannt sein sollte, dass mehrere Leute gleichzeitig kommen. Zimmer auch sehr alt und abgewöhnt. Zu teuer, für das was geboten wird.
Simone Liem (12.12.2022)
Klassisches Businesshotel im entsprechend einfachen Stil eingerichtet. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Fußläufig zur Innenstadt gelegen. Günstige Tiefgarage direkt am Haus.
Reza Shaddel (11.12.2022)
Mangelnde Hygiene, schlechter Service. ok Frühstück…
Video User (07.12.2022)
Zentrale Lage an der Ratinger City.Parkgarage vorhanden
F. Seid (06.12.2022)
Schönes modernes und entspannendes Hotel. Freundliches Personal und gute Parkmöglichkeiten
Veedel CGN (04.12.2022)
Günstiges Hotel in Ratingen. Freundliches Personal. Etwas in die Jahre gekommen. Zimmer von der Größe her in Ordnung. Man bekommt alles was wichtig ist. Betten auch okay. Bad mit Dusche ok, jedoch etwas Probleme beim Ablauf im Waschbecken. Das kann aber auch Pech mit einem Zimmer sein, muss nicht das ganze Hotel betreffen. Parken war auch super. Leider keine Möglichkeit für Elektrofahrzeuge zum laden. Bei dem fairen Preis allerdings auch kein Must Have.
olaf schmidt (28.11.2022)
Das Hotel ist stark in die Jahre gekommen. Vor allem die Zimmer sind sehr verwohnt und stark renovierungsbedürftig. Der Service im Restaurant muss verbessert werden. Das Essen ist gut. Aus meiner Sicht keine 4-Sterne.
Pietro Santangelo (24.11.2022)
Schönes Hotel. Nettes Zimmer. Sehr guter Service. Zentrum nahe gelegen. 👍
Victor Peinado (09.11.2022)
Das Hotel ist recht gut, saubere Zimmer und nicht sehr alt, obwohl sie überhaupt nicht modern aussehen. Das Frühstück, Standard, aber gut, ließ nichts vermissen, was in einem kontinentalen Frühstück üblich ist. Das Schlimmste ist die Gegend, dass man sich in einer Stadt befindet, die nichts besonderes hat.
Jenny Schipper (29.10.2022)
Wir haben ein Zimmer auf der Deluxe Etage. Das Zimmer ist geräumig und gut ausgestattet. Das Frühstücksbufet hatte eine sehr große Auswahl das ständig nachgefüllt wurde. Parkplätze gibt es vor dem Hotel oder aber in der Tiefgarage, kostet 8€/Tag. Die Mitarbeiter im Hotel sind auch alle sehr freundlich. Gegenüber gibt es ein Aldi, Rossmann und eine Apotheke. Fussläufig ist die Altstadt in 5-10 Minuten zu erreichen. Diese läd mit tollen Häusern und Geschäften zum bummeln ein. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten essen zu gehen. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und kommen gerne wieder
Frank Von Schwedler Grosshanten (28.10.2022)
Haben unsere Reservierung verloren angeblich habe ich im schwesterhotel gebucht. Was nicht sein kann da ich ausdrücklich bei der Reservierung gesagt habe im calor Gelände. Und wo das ist weiß ich da habe ich mal gelernt. Danke für dieses mein Vater ist nur 80 geworden und wie müssten abends wieder nach Hause fahren.
Javier O. (24.10.2022)
Das Hotel ist in Ordnung. Gutes Frühstück und gute Ausstattung. Das Kissen ist zu schwach und die Dusche zu klein.
Lydia Richter (23.10.2022)
Sauber und freundlich, bzgl. Preis-Leistung hätten wir uns noch etwas mehr vorgestellt - bspw. Kaffeevarianten zum Frühstück wie Cappuccino, noch recht viel Einzelverpackung und damit Potential für mehr Nachhaltigkeit
has ib (03.10.2022)
Die Zimmer sind sehr gut gegen Lärm isoliert. Von der Straße und den anderen Gästen hört man (bei geschlossenem Fenster) wirklich garnichts. Das Frühstücksbuffet ist mehr als ausreichend und das Personal ist freundlich und zuvorkommend.
Michael Heckhuis (02.10.2022)
Nach einer Autopanne ungeplant mitten in der Nacht hier gestrandet. Aber die liebe Frau Kes....hat uns nicht nur ihr privates Ladegerät gegeben, sondern auch noch die Bar für uns offen gehalten, damit wir die Panne nicht ganz so böse enden lassen mussten. Top Service und alle sehr freundlich. Wenn die nächste Panne kommt, dann bitte in der Nähe dieses Hotels ;-)
Claudia Gümmer (27.08.2022)
Gutes Hotel im mittleren Ratingen. Billig. Sehr saubere Zimmer. Sehr freundliches Personal. Terrasse für Mittagessen oder einen Drink. Herzhaftes Frühstück. Parkplatz im Untergeschoss
Ralph Pogontke (21.08.2022)
Ein normales gut gelegenes Hotel. Einkaufsmöglichkeiten gegenüber, öffentliche Verkehrsmittel im Prinzip fast vor der Tür. Für die jenigen mit Auto wie mich gibt es eine Tiefgarage 8 Euro pro Tag. Es gibt eine weitere gegenüber im Einkaufscenter. Lobby macht ein vernünftigen Eindruck, Frühstück ist gut und völlig ausreichend, alles was man so braucht. Die Zimmer sind ok, etwas "altbacken" wie bei den meisten Hotels der Region und es gibt kleine Mängel aber trotzdem echt gut. Unschlag ist und bleibt das Preis/Leistungsverhältnis und dafür ist das Hotel echt zu empfehlen.
chienyi liao (12.08.2022)
Das Servicepersonal war sehr nett, wir haben sehr spät ein Zimmer gebucht und als wir ankamen, hat sie uns sofort erkannt. Sie sagte, sie mache unsere Buchungsunterlagen fertig und wir kamen an. Sie ist ein sehr gesprächiges und freundliches und liebenswertes Mädchen, und der gute Service beseitigt unsere Müdigkeit. Zimmer: Viel Platz und bequeme Betten. Es gibt einen Schreibtisch und es ist sehr praktisch, einen Laptop zu benutzen. Eine Klimaanlage gibt es nicht, aber nachts wird es trotzdem kalt zum Schlafen bei offenem Fenster.In Deutschland ist der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht im Sommer recht groß, nachts sind es oft weniger als 20 Grad. Kein Wasserkocher und keine Kaffee- oder Teebeutel. Es gibt einen Kühlschrank und gegenüber gibt es einen Supermarkt, wo Sie Getränke kaufen und mit Eis zurückkommen können. Es gibt einen Safe, aber wir benutzen ihn nicht. Badezimmer: Die Marmorwände sind hochwertig, groß, hell, sauber und komfortabel. Es gibt Zwei-in-Eins-Shampoo und Duschgel sowie hochwertige Handtücher und Badetücher. Lupe und Fön sind vorhanden. Der Duschraum ist sehr klein und der Schalter wird beim Baden oft berührt; und der Platz zum Ablegen persönlicher Badeprodukte ist zu klein; die Abflusslochabdeckung des Duschraums muss angehoben werden, da sonst das Wasser langsam abfließt. Auf dem Foto sieht man, dass das Zimmer eine Badewanne hat, aber leider wurde es keinem Zimmer mit Badewanne zugeordnet. Öffentliche Einrichtungen: Die Gänge sind groß und das Schleppen von Gepäck ist nicht überfüllt. Schade, dass das kostenlose Fitnessstudio und Spa nicht genutzt werden kann, da die Epidemie nicht vollständig aufgehoben wurde. Die Anmietung eines 4-Sterne-Hotels für weniger als 55 Euro pro Nacht ist sehr günstig, dank Google Maps für die Erfassung aller Plattformpreise.
Karin Schubert (07.08.2022)
Hotel gut gelegen. Zimmer geräumig mit guter Ausstattung. Toller Service und das Frühstück ist sehr gut. Sehr aufmerksames Personal. Zu empfehlen. Freue mich auf meinen nächsten Besuch.
RODRIGO FOFANA (06.08.2022)
Besitzen
Erwelle HesseBub (05.08.2022)
Eigentlich alles ganz gut aber wenn man genauer hinschaut schon etwas abgenutzt. Außerdem ist der Sport und Wellness Bereich seit Corona komplett geschlossen und wird scheinbar nicht wieder eröffnet.
Marco Schirmer (04.08.2022)
Seit Jahren ist das relexa ein Standardhotel bei uns in der Firma. Die Jahre sind allerdings auch nicht spurlos am Hotel vorbeigegangen. Die Zimmer könnten mal wieder eine Refresh vertragen, sind aber sehr sauber. Klimaanlage gibt es anscheinend nur auf der Deluxe Etage. Dafür sind die Zimmer recht groß. Viele modernere Hotels strahlen einfach mehr Charme aus. Ich glaube, ich muss mal was anderes in Ratingen suchen. Die Bar war leider geschlossen und Getränke gab es in geringer Auswahl an der Rezeption. Es muss sich was tun, denn so hat das Hotel keine rosige Zukunft.
Andre Pieck (02.08.2022)
Wie jedes Jahr Top Super Service und nettes Personal
Björn Benkhoff (24.07.2022)
Um ehrlich zu sein... Hotel vorher über Reiseveranstalter gebucht. Bei Ankunft am 23.07. erklärte man mir es gebe keinen Wellnessbereich mehr. Dann war auch noch das Bistro geschlossen. Es gab eine Info, dass man ein Brauhaus aufsuchen könne, dies war jedoch ebenfalls geschlossen. Eine Klimaanlage gibt es auch nicht. Der Höhepunkt war noch, dass man beim Checkout Parkgebühren verlangte, obwohl meine Buchungsbestätigung das Parken inkludiert. Dieses Hotel sollte sehr dringend hinsichtlich der Sterne überprüft werden.
Thomas Groß (17.07.2022)
Wir waren sehr zufrieden freundliches und zuvorkommendes Team vom hotel . Zimmer war in Ordnung frühstück Buffet reichhaltig und hat gut geschmeckt. Netter Service beim Frühstück. Wir kommen gerne wieder
Maciej Zaborowski (15.07.2022)
Sehr schön, sauber, tolles Frühstück. Ich empfehle👍
Cornelia Röder (15.07.2022)
Absolut kundenfreundlich. Tolle Rezeption. Wir buchen wieder.
jan van der sloot (09.07.2022)
Schönes Hotel mit gutem Frühstück
Luke Nortje (06.07.2022)
Gutes Qualitätshotel. Sehr schönes Frühstücksbuffet und fantastisches Essen im Restaurant zum Abendessen. Kurzer Fußweg zum Zentrum von Ratigen und zum Bahnhof/Busbahnhof. Die Zimmer waren sehr sauber und relativ geräumig. Genossen meinen Aufenthalt.
Fabian Struckmeyer (24.06.2022)
Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen (zumindest war es so in der Deluxe Etage so) und auch das gesamte Hotel ist nicht mehr das neuste. Insgesamt aber sauber und ordentlich. Plus ist definitiv die Tiefgarage, direkt unter dem Hotel. Der Empfang, war freundlich und unkompliziert, genau wie der Check Out. Bar ist am Abend ab 22 Uhr wohl nicht mehr geöffnet (war für mich nicht so wichtig). Auf dem Zimmer gab es eine Flasche Wasser. Standort ist gut und man kommt schnell von A nach B und falls man, die Zahnpasta vergessen hat, gibt es eine Drogerie auf der anderen Seite.
KS BO (19.06.2022)
Ein "Relexa" mit geschlossenem Spa und Sportbereich. Bis auf weiteres geschlossen und laut Rezeption wird das auch weiterhin geschlossen bleiben weil das Hotel kein Geld für die Wartung und Reperatur hat.
Uberkinger Dojo (16.06.2022)
Schönes und sauberes Hotel, helle und schicke Rezeption mit vielen Glasflächen. Für den Zimmerpreis guter Service inkl. einer 24h besetzten Rezeption. Das Standard Doppelzimmer ist sauber und zweckmäßig eingerichtet. Das Internet funktioniert gut. Es gibt zu wenig Steckdosen. Dafür lassen sich die Fenster ganz und weit öffnen. Betten sind bequem und man kann ruhig und gut schlafen. Empfehle ich gern weiter. Ratingen ist für mich ein eher unspektakulärer Ort. Das spricht weder für, noch gegen das Hotel.
Miri Kelly (13.06.2022)
Sehr geehrtes Hotel Team, ich habe bei Ihnen eine einwöchige Buchung bezahlt um einen schönen Urlaub zu haben. Ich habe freundlich die Frau Nolle gebeten mir weiter zu helfen weil ich Probleme mit dem Wlan hatte und hab sie gebeten mit mir eine Lösung zu suchen, ich habe durch mehrmalige Male versucht mit ihr freundlich zu reden und mir weiter zu helfen daraufhin, hat sie sehr gehässig und abwertend reagiert. Ich habe gefragt ob ein anderer Kollege heute noch kommt um mir helfen zu können, das hat sie wiederum verneint und mir nicht geholfen. Das war nicht sehr kundenorientiert und hat mir leider einen schlechten Image Ihres Hotels widergespiegelt. Zum Glück habe ich dann ihr anderes Personal am Empfang wegen dem gleichen Problem gefragt. Herr Algün hat mir in aller Schnelle weiter geholfen und problemlos eine Lösung gefunden. Vielen Dank dafür ! Ich möchte ungern Beschwerden da lassen, ich möchte konstruktiv bleiben und hoffe sie werden sich um das Verhalten mancher ihrer Mitarbeiter kümmern. Somit sind auch andere Kunden sehr zufrieden mit ihrem Service. Ich freue mich auf eine schnelle Rückmeldung.
Sabine (12.06.2022)
Wir sind freitags eingetroffen und es gab weder im Restaurant weder Essen noch Kaffee oder sonstige Getränke. Glücklicherweise liegt das Hotel zentral sodass man sich gut versorgen kann. Such ein Aldi ist fußläufig gut zu erreichen. Da wir in den Urlaub geflogen sind, hatten wir den Tarif "sleep, park & fly" gebucht. Die Transfers zum Flughafen und bei der Rückkehr wieder zum Hotel hatten gut geklappt. Nur in der der Nacht vor der Fahrt zum Flughafen hatten wir eine Tasse Kaffee erhalten. Das Croissant gab es nicht, das eigentlich dazu gehörte.
László kamarás (11.06.2022)
Ok!
Irene Mo (06.06.2022)
Genug Fragen danach.. 🤷‍♀️
Gwen (05.06.2022)
Mein Vater war hier im Mai 2022 mit einer größeren Gruppe. Er war sehr angetan vom guten Service des Hotels. Die Servicemitarbeiter haben sich stets um ihn und seine Gruppe bemüht. Man kann dieses Hotel jederzeit empfehlen. Danke für eine schöne Zeit.
Ivan Robertson (03.06.2022)
Schönes Hotel, aber nicht genug für 5 Sterne.
Ivan Robertson (28.05.2022)
Schönes Hotel, Lage ist gut (Aldi Süd auf der anderen Straßenseite), sehr gepflegte und geräumige Zimmer.
Meli (16.05.2022)
Das Hotel war leider nicht sehr zufriedenstellend und in die Jahre gekommen. Der Wellnessbereich ist immer noch geschlossen - ich vermute, dass Geld gespart werden möchte. Leider riecht es in den Zimmern teilweise nach Abfluss und das Personal reagiert zum Teil genervt. Sehr engagiert sind sie nicht, nur der junge Herr war sehr hilfreich. Das Frühstück ist allerdings wirklich gut. Ich würde das Hotel nicht noch einmal buchen.
Christina Kroesen (07.05.2022)
Wir hatten das Hotel wegen des spa Bereichs gebucht. Der war geschlossen...lt. Internetauftritt aber in Betrieb. Der Fernseher funktionierte auch nicht. Nicht, dass man diese Dinge braucht, um eine gute Zeit zu verbringen, aber enttäuscht waren wir doch!
Manfred Keil (07.05.2022)
Etwas verspätet hier noch eine Beschwerde über den Barbesuch in Ihrem Hotel am 30.4.. Es war vorgesehen, dass wir nach einem Konzert der Sängerin Claudia Jung einen Drink in Ihrer Hotelbar einnehmen könnten. Wir wurden nach unserer Ankunft von der Barbedienung völlig ignoriert. Nachdem wir die Getränkekarte an der Bar selbst abholen mussten, wurde uns nach der Bestellung erklärt, dass verschiedene Getränke nicht mehr serviert würden, und man sich die restlichen Getränke selbst an der Bar abholen müsste. Ein derartiges unfreundliches Verhalten hat uns dazu bewogen, die Bar sofort zu verlassen. Diese werden wir in Zukunft auch nie mehr betreten.
Kai Pankrath (03.05.2022)
Das Hotel ist schon ganz schön abgerockt. Waschbecken hat getropft. Frühstücksbuffet im halbdunkeln. Hier ist mal eine Modernisierung notwendig.
Peter Oster (01.05.2022)
Wir waren gestern Abend in die " Bar" des Relexa als Gruppe von ca. 20 Personen, nach einem Besuch des Konzertes von Claudia Jung, in die Hotelbar gegangen. Als wir die Bar betraten, saßen einige Gäste schon dort. Wir hatten schon dass Gefühl beim beim Betreten der Bar und der Frage, welche Plätze denn zur Verfügung stehen, dass die blonde, unfreundliche " Empfangsdame" schon damit leicht überfordert war. Man spürte förmlich, dass sie sich leicht gestört fühlte. Nachdem wir dennoch voller Vorfreude auf einen vergnüglichen Abend, vergeblich 20 Minuten darauf warteten, an unseren zugewiesenen einzigen Tisch für 6 Personen bedient zu werden, mussten wir und selbst zur Bar begeben, wo " Madame" gnädig, aber erst nach besonderer Aufforderung, weil sie unsere Bestellerin erst einmal ignorierte ,die Bestellung entgegen nahm. Auf der Karte standen u.a. Cocktails, von denen 3 u.a. bestellt wurden "Cocktails gibt es nicht, und wenn Sie etwas anderes wollen, müssen Sie sich das an Ihren Tisch holen ! Tatsächlich bedient verließen wir das gastliche Haus. Auf unsere Beschwerde musste die blonde, schmächtige, unfreundliche und ziemlich laute Bedienung noch hinzufügen:"Ach, weil es keine Cocktails gibt, gehen Sie jetzt !" So vergrault man sich Kunden; Wir hatten richtig Lust auf einen tollen Abend und waren " bedient " im falschen Sinne des Wortes. Man sollte es sich seitens Relexa überlegen, ob so ein Personal in eine Hotelbar gehört.... Das schadet ,in sowieso schlechten Zeiten , dem Ruf und schmälert den Umsatz, denn dieses Hotel werden wir nie wieder betreten.....
Edwin Popp (20.04.2022)
Wellnessbereich ist leider immer noch geschlossen. Als Alternative gibt es keine Zimmer mit Badewanne. Das Zimmer war klassisch alt und nicht ansprechend. 7km weiter in Mettmann habe ich ein weit aus ansprechenderes Hotel mir riesigem und vor allem geöffneten Wellness Bereich gefunden.
Sascha Grießmann (10.04.2022)
Leider ist es mir ein Rätsel, wie dieses Hotel 4 Sterne erhalten hat. Ich hab extra ein Deluxe Zimmer gebucht, aber von den versprochenen Benefiz wurden nicht alle eingehalten: Minibar gab es, war aber leer. Die Heizung ließ sich leider gar nicht regeln, auch nicht nachdem der Techniker sich das Problem angeschaut hat. WLAN Nutzung war eher schlecht wie recht möglich (Telekom Hotspot). Wegen der nicht funktionieren Heizung wurde ich auf ein Superior Zimmer runtergestuft. Keine Klimaanlage (was im Winter auch nicht stört), die Minibar war abgeschlossen und auch hier funktionierte die Heizungsregelung nur bedingt. Allerdings wurden mir von den drei Tagen 2 für das Deluxe Zimmer und 1 Tag für das Superior Zimmer berechnet. Das ginge nicht anders, war die Aussage der Rezeptionistin. Die Zimmer waren einigermaßen sauber, wollte es jetzt auch nicht genauer untersuchen. Das Frühstücksbuffet war umfangreich und frisch. Allerdings ist der Buffetbereich recht dunkel. Ich würde nicht nochmal dort einchecken.
Petra Loecher (18.12.2021)
Sehr sauberes Hotel. Corona Maßnahmen werden strickt umgesetzt. Es wurde nur für eine Person Bettwäsche und Handtücher rausgeholt. Das zweite Set musste man selbst aus dem Schrank holen. Die Freundlichkeit des Personals war sehr unterschiedlich. Frühstück war ok. Preis Leistungsverhältnis ist ok.
Stefan Chowanietz (22.11.2021)
Liegt für meinen Geschmack zu abgelegen. Keine besonderen Angebote hinsichtlich Restaurants oder ähnlichem in der näheren Umgebung.
Jörg Dittmann (07.11.2021)
Richtig gut Übernachtet
Uwe (25.10.2021)
Optimal für Park sleep and fly. Tiefgarage für's Auto. Komfortabel übernachten, Taxi zum Flughafen und zurück im Paket drin. Klappt immer super. Die Innenstadt von Ratingen ist nur ein paar Minuten zu Fuß zum Essen zu gehen.
Heinz Maurer (16.10.2021)
Frühstück miserabel
Thomas Wenner (03.10.2021)
Zentrale Lage
Jimmy Rogalski (19.09.2021)
Also im großen und ganzen bin unzufrieden. Den zweiten Stern gibt es nur für die Ergo die hier ein Seminar gemacht hat! Probleme: Das Hotel ist erstmal unaufgeräumt und dreckig. Die WCs unten sind abgeschlossen und das Behindertenklo hat eine Horde Eintagsfliegen beherbergt. Beim Mittagessen gab es keine große Auswahl und Vegetarier mussten sich mit purem Reis zufrieden geben. Die Soße war übersalzen und der Rest des Menus wahrscheinlich auch aufgewärmt. Gut zum Zimmer: An sich erstmal nett und aufgeräumt eingerichtet aber: Die Decke und das Kissen waren viel zu dünn um warm zu schlafen. Das Fenster und die Tür zum Nebenzimmer waren nur mäßig abgedichtet, also Ruhe hatte man nicht vor dem Straßenlärm und das Gespräch der Zimmernachbarn konnte man wenn man wollte mitverfolgen. Das Wasser in der Dusche ging erstmal nur stoßweise dann nur kalt und dann wieder 5min gar nicht. Das Licht im Zimmer und in der Toilette ist eindeutig nur für eine Hälfte des Zimmers ausgerichtet, bei der andern liegt man im dunkeln. Andere Hotelbewohner haben sich am nächsten Tag auch über dieselben Probleme beschwert. Das Frühstück war nicht sehr schmackhaft, das Croissant schon ein paar Tage alt, der Jogurt ebenfalls und der Aufschnitt lag wohl auch schon etwas im Kühlschrank. Dieses Relexa Hotel hat mich auf jedenfall sehr enttäuscht und die 100€ für die Nacht würde ich am liebsten zurück fordern!
sebastian kugelmeier (16.09.2021)
Leider ist das Hotel nicht empfehlenswert. Im Zimmer war es sehr warm, die Temperatur konnte leider nicht reguliert werden. Auch nachdem wir das Fenster den ganzen Abend gekippt hatten, war es nachts noch warm. Zudem war die Toilettenspülung defekt, sodass durchgehend Wasser lief. Auch mehrere Steckdosen funktionierten nicht. Zudem war die Matratze sehr unbequem. Beim Frühstück wurde jedem das gleiche Tablett mit verschiedenen Speisen und einem kleinen Orangensaft hingestellt. Meine Frau fragte nach einem Wasser, woraufhin ihr mitgeteilt wurde, dass jeder Gast nur ein kaltgetränk erhält.
Harry (21.07.2021)
Gemütliches Hotel, netter Service.
Matthias (05.07.2021)
Sie haben meinen Aufenthalt ohne Angabe von Gründen auf ein Hotel am Flughafen umgebucht. Sehr unfreundlicher telefonischer Kundenservice.
Viktor Kuznyetsov (22.06.2021)
Gutes Hotel. Saubere Zimmer, relativ neue Renovierung. Etwas heiß wegen schlechter Klimaanlage. KLIMAANLAGEN sind nur in Zimmern im 4. Stock verfügbar!!! Große Kissen und zu dicke Bettdecken für den Sommer.
Dirk Gabriel (10.06.2021)
Zu einem ganztägigen Seminar vor Ort, gutes, wohlschmeckendes Mittagessen, in den Pausen leckerer Kaffee mit kleinen Snacks und Leckereien. Personal ist sehr freundlich, Anlage macht einen sauberen Eindruck. Seminarraum leider schlecht klimatisierbar, unangenehm flackernde Glühlampen und durchaus verbesserungswürdige Stühle.
Bettina Dagli (13.05.2021)
Angenehmes Hotel freundliches Personal
M. HR. (02.10.2020)
Warme Dusche Fehlanzeige. Nur ein kleines Rinnsaal. Service eher Durchschnitt.
Sven Büttner (20.09.2020)
2018: Ein ruhiges und preiswertes Hotel nah dem Zentrum und der S-Bahn. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Leider war die Minibar defekt, die Fußbodenheizung wurde nicht warm und das Fenster zur Straße schloß nicht richtig, womit es recht laut im Zimmer war. Das Zimmermädchen hat uns netterweise das Fenster geöffnet, damit es dann richtig kalt im Zimmer war - blöd, wenn die Heizung nicht funktioniert 2020: Nette und hilfsbereite Rezeptionistin, serviertes Corona-Frühstücktablett reichhaltig und mit guten Produkten. Duschtür unten gammelig, Duschkopf lose, Stromausfall im Bad, Zimmertelefon defekt, Minibar defekt. Ich war über die Jahre schon 7-8x hier, leider häufen sich die Mängel nach und nach. Heute freilaufendes Psychosemiar im Hof rund um die Autos mit marginalem Abstand! Ich hatte Angst, mein Fzg. beschädigt vorzufinden. Warum kann man mit den Patienten keinen angemessen Raum aufsuchen?
NIB (06.09.2020)
Super schickes Hotel, lichtdurchflutet und hell. Freundliche Mitarbeiter und Preis Leistung tip top! Schöne Terrasse.
Carsten Reiter (31.01.2023)
Erstklassiges Business Hotel